beste Kosmetikbehandlungen
beste Kosmetikbehandlungen
Kosmetikstudio und medizinische Fußpflege
Kosmetikstudio und medizinische Fußpflege

Ultraschall Behandlung (Sonophorese)

Ultraschall Behandlung

Was ist Ultraschall? Was bewirk er auf meine Haut?

Ultraschallbehandlungen wurden für die Medizin entwickelt und finden immer häufiger Anwendung in der Kosmetik.

Ultraschall ist für das menschliche Ohr nicht hörbar. Durch einen Vibrationskopf werden Schallwellen von mehreren Millionen Schwingungen pro Sekunde erzeugt. 1 Hertz ist die Frequenz von einer Schwingung pro Sekunde. In der Kosmetik wird mit einer Frequenz von 1MHz (1.000.000 Herz) für den Körper und 3 MHz für das Gesicht gearbeitet.  Durch die feine Vibration der Schallwellen werden die Zellzwischenräume in der Haut erweitert, der Stoffwechsel angeregt, es kommt zu einer  erhöhten transdermalen Durchlässigkeit, somit wird das Eindringen von Wirkstoffen in die Haut optimal gefördert. Die Schwingungen dringen 3-5 cm in die Haut/ das Gewebe ein, hier wirken sie massierend, regenerierend, straffend und entschlackend.

 

Positive Effekte und Auswirkungen:
Durch die Micromassage der Ultraschallwellen entsteht eine leichte Tiefenwärme im Gewebe, was bei den meisten Kunden ein angenehmes Wohlbefinden auslöst, die Gefäße erweitern sich und die Durchblutung der Haut wird gesteigert, der Lymphfluss angeregt und der Stoffwechsel und Entschlackung der Haut gefördert, Abgelagerte Stoffwechselprodukte werden besser aus dem Gewebe abgeleitet, zusätzlich wird die Muskulatur beruhigt und entspannt. Damit werden Regenerationsprozesse angeregt und der Talgfluss erleichtert. Die Haut sieht sichtbar frisch und klar aus. Die Haut nimmt besser Feuchtigkeit und Wirkstoffe auf. Sie wird dadurch praller und mit mehr Nährstoffen versorgt. Die Produktion von Elastin- und Kollagenfasern im Bindegewebe  wird angeregt, wodurch sich die Elastizität und Zugfestigkeit der Haut verbessert .Daraus resultiert eine höhere Spannkraft. Das Bindegewebe wird gefestigt, Fältchen werden vermindert und Cellulite wird entgegengewirkt. Eine Straffung und Revitalisierung wird erreicht. Verhärtungen und Vernarbungen werden vermindert und die gesamte Hautstruktur verbessert.

 

Folgende Hautprobleme können mit Ultraschall behandelt werden:
 
- Unreine Haut
- Müde Haut
- Falten
- athrophische (reife) Haut
- Narben
- Cellulite
- Couperose ( Rötungen, erweiterte Gefäße im Gesicht)
- Pigmentflecken
- Bindegewebsschwäche
- Schwangerschaftsstreifen ( Striae)
- Muskelverspannungen
- Narbenbehandlung

 

Was ist zu beachten?

Bei folgenden körperlichen Veränderungen darf Ultraschall nicht angewendet werden:
Schwangerschaft, Herzkrankheiten, Herzschrittmacher, Geschwulstkrankheiten, Hautkrebs, Sonnenbrand,  Offene Wunden, Durchblutungsstörungen, Thrombose Blutgerinnungsstörung, Epilepsie, Infektionskrankheiten (Fieber, AIDS usw.)
  
Beachten Sie bitte:
Eine „Erstverschlimmerung“ des Hautbildes nach den ersten Behandlungen ist möglich und zeigt, dass die Haut auf die Behandlung anspricht, da sich die Unterlagerungen aus tiefen Hautschichten lösen. Diese Reaktionen werden in der Regel nach mehreren Behandlungen abklingen.

 

Vor Ort in unserem Studio beraten wir Sie gerne und ausführlich über Preise und Behandlungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihrem Besuch!

 

Ihre

Marion Schroeder

Kontakt :

Online Gutscheine zum Verkauf Kosmetikgutschein, Fußpflegegutschein

HautNah Kosmetik und Fußpflege

Marion Schroeder

Schlehdornweg 10

26160 Bad Zwischenahn

Rufen sie einfach an unter


+49 4403 6999 870

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.